Mein Leben hat sich komplett verändert! -Erfolgsgeschichte

Mar 08, 2022 4:00am

Es ist mir immer eine grosse Freude wenn ich dir Geschichten wie die heutige mitteilen darf!

Ich war in den letzten Wochen mit einer ehemaligen Kundin im Kontakt und sie hat mir dieses wundervolle Zeugniss erzählt, dass mir mal wieder gezeigt hat, warum ich diese Arbeit mache und vor allem was Gott im Leben jeder einzelnen Person bewirken kann. Sie war einverstanden, dass ich diesen Bericht mit dir teile, um Gott die Ehre füur sein Tun zu geben.

Sie schrieb mir folgenendes:

"Joanna, seit ich das 8-Wochen-Programm bei dir mitgemacht habe, hat sich mein Leben komplett verändert. Es ist einfach unglaublich. Ich möchte es einmal kurz zusammenfassen:

Im Corona-Jahr war ich in der Aprilgruppe mit dabei. Ich wollte es mitmachen, da ich mich in meinem Körper nicht so ganz wohlfühlte und einige lästige Kilos verschwinden sollten.

Während ich aber in deinem Programm war und wir so viel über die Einstellung unseren Körper und dem Leben gegenüber nachdachten, merkte ich plötzlich, das Essen ist nicht mein Problem, sondern meine seelische Gesundheit. Oh weh, das wollte ich mir aber nicht eingestehen. So schob ich es aus meinem Kopf heraus.

Nach den acht Wochen hatte ich mein Wunschgewicht auch schon fast erreicht und ich fühlte mich fit. Körperlich zumindest. In mir war es jedoch ziemlich unruhig. Als ich mein Wunschgewicht erreicht hatte, verließ mich der Mut für den Sport und mein Gewicht begann wieder zu wanken.

Ein Jahr nachdem ich dein Programm mitgemacht hatte, erlebte ich einen Verkehrsunfall. Da auf einmal wurden mir die Augen aufgetan. So geht es nicht weiter! In mir drinnen war ein Chaos, welches sich auch äußerlich auswirkte, nämlich auf meine Arbeit, meinen Haushalt und meiner Ehe. Auch mein geistliches Leben war durcheinander.

Gott sagte zu mir: „Du kannst dein Wunschgewicht haben, und so tun als sei alles in Ordnung, aber wenn du deine alten Wunden in dir drinnen nicht heilen lässt und deine Sachen, welche in deinem Leben passiert sind, nicht aufräumst, wirst du nie wirklich zufrieden sein. Diese Zufriedenheit kann nur ich, Gott, dir schenken, sonst keiner. Auch nicht du selber.“

Bald darauf gab es in unserer Kolonie Vorträge von Frauen, die ähnliches wie ich in ihrer Kindheit erlebt hatten, und dann kam alles in mir hoch. Mit Hilfe einer von mir sehr wertgeschätzten Frau, ließ ich Gott in meinem Leben wirken, die Wunden heilen. Aber, dieses musste ich wollen und dann auch tun, vergeben, um Vergebung fragen. Es war ein sehr schwerer Prozess.

Heute bin ich unendlich dankbar dafür.

Klar, ich bin noch dabei zu heilen und zu vergeben, denn es ist ein Prozess. Und nochmal, die Entscheidung musste ich selber treffen.

Joanna, du fragst dich vielleicht, was hat das mit dir zu tun? Oh so viel! Du hast so oft betont, dass die innere Gesundheit wichtig ist. Erst dann, kann sich die gesunde Einstellung zum Essen und zum Sport entwickeln und das kann ich mit meinem Leben beweisen. Heute habe ich eine gesunde Einstellung zum Essen und die sportliche Aktivität ist für mich eine Freude. Das Gewicht sagt nicht aus, wer ich bin, sondern Gott. Und da ich sein geliebtes und wertgeschätztes Geschöpf bin, pflege ich meinen Körper ihn zur Ehre.

Aber die seelische Gesundheit beeinflusst auch andere Bereiche meines Lebens, nämlich die Einstellung zur Hausarbeit. Die Ordnung im Haus und in meinem Beruf ist mir sehr wichtig geworden. Hier kann und will ich noch viel lernen.

Wenn man sein Leben ordnet, will man es auch um sich geordnet haben. Wenn du deine verletzte Seele nicht heilst, wirst du nie vollkommen zufrieden mit dir selber sein! Gott will dich heilen, du musst die Entscheidung dazu treffen, erst dann ist es für ihn möglich!

Joanna, danke für dein vorbildliches Leben. Ich bewundere dich und hoffe, dass du noch sehr viele Frauen auf ihren Weg begleiten kannst.

Gott segne dich dafür."

Da kann ich nicht mehr viel hinzufügen. Lass diese Worte zu dir reden und lass dir gesagt sein, dass Gott in jedem eine Veränderung und Heilung bewirken kann und möchte. 

Wenn du Hilfe brauchst, schieb es nicht länger raus, sondern suche dir heute noch eine Vertrauensperson, die dich auf diesem Weg begleiten kann.

 

Sei gesegnet!