Dranbleiben

Jun 21, 2022 1:59pm

Melissa´s Update nach einem Jahr 


!Mein Ziel für die 12 Wochen war es, mehr über gesunde Ernährung zu lernen, meine Baby Kilos zu verlieren, und öfter Sport zu machen. Das hab ich alles erreicht und jetzt heißt es nur noch „DRANBLEIBEN“!!!"

Dieses war einer der Kommentare die Melissa uns schrieb als sie vor etwa einem Jahr das VIP Programm abschloß. Als ich diese Tage mit ihr in Kontakt trat, fragte ich sie nebenbei, wie es nach diesem Jahr bei ihr aussah. Ihre Antwort erfüllte mich.

 

“Sehr gut 😊 ich versuche immer pünktlich meinen Sport zu machen, klappt natürlich nicht immer aber ich versuche paar mal in der Woche. Ich liebe solche kurzen HIIT Trainings. Meine drei kleinen Raudies lieben es mitzumachen. Wir machen meistens draußen  und wenn ich eine Plank oder Liegestütze mache, dann machen gerne alle mit, die größten zwei neben mir auf einer Matte oder Handtuch und der kleinste auf mich oben.

 

Ansonsten versuche ich 1-2 mal die Woche mit einer Freundin Sport zu machen, es motiviert einfach mehr und zu zweit macht es einfach viel mehr Spaß.

Ich habe mein Ziel Gewicht erreicht und da bleibe ich auch, mal gehts 1-2 Kilo rauf und dann wieder runter. Mit der Ernährung bin ich auch noch ganz im Rahmen 😅

Bin sehr dankbar das ich das VIP mal gemacht habe. Habe viel gelernt und neue Gewohnheiten angeeignet.”

Melissa ist diszipliniert.

Sie hat realistische Ziele die sie einfach versucht zu erreichen.

Sie hört auf ihrem Körper, so wie viele Frauen hat auch sie Probleme mit der Verdauung und mal Grippe, aber sie gibt ihrem Körper das was er braucht, genug Obst und Gemüse und eine menge Fibras und Ergänzungsmittel. Und Bewegung. Wie auch nicht mit den kleinen Raudies oder?

Melissa gibt ihrem Körper Zeit zum ruhen wenn sie Krank ist. Eine Sache die wir von ihr lernen können.

Auch schrieb Sie vor einem Jahr, das sie ihren Zucker und Mehl Konsum gut runtergeschraubt hatte. Dieses hält sie ein, für ihre körperliche Gesundheit. Tortzdem macht sie ganz normale “Zwieback” (Brötchen). normalen Pudding oder “Mixto caliente” (Heiße Sandwich) und genießt heutzutage alles nur eben in Maßen! Und das ist das was wir das gesunde Gleichgewicht nennen.

Melissa war vor einem Jahr frustriert, dass sie nach der Schwangerschaft einfach nur noch in Schwangerschaftshosen herum lief und ihr Selbstbewusstsein litt sehr darunter.

Mittlerweile konnte sie all diese Hosen in neue Hosen umtauschen, sozusagen als Belohung für das langersehnte aber dennnoch realistische Ziel, das sie erreicht hat.

Ich bin stolz auf diese tapfere Mama, das sie Haushalt, Kids, Sport und eine gute Ernährung unter einem Hut bekommt. Sie hat noch genauso viel Power wie nach dem Programm. Wie das? Sie bleibt einfach dran!!

Ich könnte euch noch so vieles von ihr schreiben, Dinge die wir vielleicht oft hören müssen um wieder aufzustehen und weiterzumachen, aber nehmt euch einfach ein Beispiel an diese flexible Frau, die ihren Alltag meistert, Sport macht, isst und trotzdem genießt und lacht.